Zwei Gesunde werden kerngesund

Die Firmen Sterndruck und Hodge haben sich am 1. April 2020 zusammengetan und sind fortan gemeinsam in der Heinrich-Hertz-Straße 24 zu finden.

Von: Kompass-Redaktion

Die Firmen Sterndruck und Hodge haben sich am 1. April 2020 zusammengetan und sind fortan gemeinsam in der Heinrich-Hertz-Straße 24 zu finden.

Nach 35 Jahren der Selbständigkeit hat Druckereibesitzer Wolfgang Harm das Zepter an Michael Marquardt von Hodge Werbung und Druck übergeben. Dabei ist er aber noch drei weitere Jahre in dem Firmenverbund als Betriebsleiter tätig, um gemeinsam mit dem Geschäftsführer Michael Marquardt das Schiff auch weiterhin gut durch u.a. diese Zeit zu manövrieren. Durch den Zusammenschluss ergänzen sich die beiden Unternehmen perfekt und sind durch das Angebot von Offset- und Digitaldruck sowie einer gut aufgestellten Werbetechnik noch schlagkräftiger geworden.

Die Übergabe verlief dabei problemlos und harmonisch, so dass die Weggabe „seines Kindes” in neue Hände gar nicht so schmerzhaft wie befürchtet war, erklärt Wolfgang Harm, der sich, wie er selber sagt, derzeit nun in einem „Abklingbecken“ befindet, um sich langsam von seinem Leben auf Hochtouren zu entwöhnen. Die Zusammenarbeit läuft auf Augenhöhe zwischen den beiden Alphamännchen und erleichtert deshalb diesen einschneidenden Schritt. Auch das Firmengebäude verändert sich mittlerweile Schritt für Schritt. Das ehemalige Auslieferungslager ist zum lichtdurchflutetem Raum der Werbetechnik umgebaut worden und der vorherige Digitaldruckraum erlebte seine Verwandlung zum Chefbüro.

Die alte Digitaldruckmaschine wurde in diesem Zug gegen eine Hochleistungsmaschine, die bisher einmalig in Deutschland ist, eingetauscht und hat ihren Platz neben den Offsetdruckmaschinen in den Produktionshallen gefunden. Sie ermöglicht einmal mehr eine schnelle und qualitativ hochwertige Auftragsabwicklung. Nach und nach findet nach dem Umzug alles seinen neuen Platz und schuf gerade rechtzeitig genug Stauraum für die große Kalenderpapierlieferung, die nun auf ihre Verwendung in der langsam startenden Kalendersaison wartet.

nach oben

Gewerbeverein Region Schleswig e.V. „Die Drachentöter“

Rund 180 Unternehmen aus Schleswig und Umgebung gehören mittlerweile dem Handels- und Gewerbeverein an. Mit der Erweiterung der Mitglieder auf Schleswig und Umgebung war der Name „Gewerbeverein St. Jürgen nicht mehr passend. Per Satzungsbeschluss wurde er auf der Jahreshauptversammlung am 18.9.2019 der Ausrichtung des HGVs entsprechend angepasst auf Gewerbeverein Region Schleswig e.V. „Die Drachentöter. Der Namenszusatz „Die Drachentöter wurde beibehalten. Er zeigt die Wurzeln des Vereins und ist auch weiterhin das Vereinslogo.

Wichtige Links

Kontakt Vorsitzende:

Martin Felske
Werner-von-Siemens-Straße 5, 24837 Schleswig · Tel. 04621 95550-0 · E-Mail

Julia Claußen
Steinacker 7, 24857 Fahrdorf · Tel. 04621 5492695 · E-Mail

Copyright 2021