Insekten- und bienenfreundliche Stadt Schleswig

Die Umweltdienste in Schleswig säen seit Herbst 2018 Samen auf einfache Rasenflächen, um die Attraktivität und die Artenvielfalt auf natürliche Weise zu erhalten.

Von: Kompass-Redaktion

Die Umweltdienste in Schleswig säen seit Herbst 2018 Samen auf einfache Rasenflächen, um die Attraktivität und die Artenvielfalt auf natürliche Weise zu erhalten.

Heimische Wildpflanzen sind die favorisierten Sorten und Arten, darunter sind Pflanzen wie Lauchhederich, Hundskamille oder Eisenhut. Denn genau diese hier im Norden verbreiteten Arten sind wichtig für die Erhaltung einer intakten Umwelt. Dafür stehen derzeit achtzehn der insgesamt rund 149 Hektar Grünflächen im Stadtgebiet zur Verfügung. Die Flächen wurden sorgfältig ausgewählt und sollen nicht nur Insekten und Bienen anlocken, sondern nebenbei auch im Stadtbild mit einer blühenden Pflanzenvielfalt erfreuen.

Der Beschluss für diese ökologisch wichtige Maßnahme wurde bereits am 1. April 2019 einstimmig durch die Ratsversammlung getroffen. Denn die Artenvielfalt ist Bestandteil des übergeordneten Ökosystems und damit Grundlage des Überlebens. „Mit dieser Maßnahme, die über die nächsten Jahre durch uns begleitet und beobachtet wird, kommt man dem Ziel hoffentlich schnell näher”, sagt Arne Kähler, Leiter der Umweltdienste. Schon in den vergangenen Jahren wurden bewusst neben den attraktiv blühenden Blumenmischungen bereits Stauden eingesetzt, da diese im Vergleich zu herkömmlichen Mischungen weniger pflegeintensiv sind und deutlich weniger Wasser benötigen. „Das Konzept kommt sowohl dem Schutz der Artenvielfalt als auch der ansprechenden Optik entgegen”, betont Arne Kähler.

 

nach oben

Gewerbeverein Region Schleswig e.V. „Die Drachentöter“

Rund 180 Unternehmen aus Schleswig und Umgebung gehören mittlerweile dem Handels- und Gewerbeverein an. Mit der Erweiterung der Mitglieder auf Schleswig und Umgebung war der Name „Gewerbeverein St. Jürgen nicht mehr passend. Per Satzungsbeschluss wurde er auf der Jahreshauptversammlung am 18.9.2019 der Ausrichtung des HGVs entsprechend angepasst auf Gewerbeverein Region Schleswig e.V. „Die Drachentöter. Der Namenszusatz „Die Drachentöter wurde beibehalten. Er zeigt die Wurzeln des Vereins und ist auch weiterhin das Vereinslogo.

Wichtige Links

Kontakt Vorsitzende:

Martin Felske
Werner-von-Siemens-Straße 5, 24837 Schleswig · Tel. 04621 95550-0 · E-Mail

Julia Julia Claußen
Steinacker 7, 24857 Fahrdorf · Tel. 04621 5492695 · E-Mail

Copyright 2021